07.05.2019 - Betriebsbesichtigung Eemshaven-Zentrale in den Niederlanden - KGS Großefehn

Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Direkt zum Seiteninhalt

BETRIEBSBESICHTIGUNG EEMSHAVEN-ZENTRALE IN DEN NIEDERLANDEN

Internationalisierungsprojekt 9. Klasse und 2. Klasse DC Pekela (Partnerschule)

Ein Bericht von sieben Schülern und Schülerinnen, die teilgenommen haben:

„Wir kamen um 9.30 Uhr in Eemshaven bei der RWE an. Danach wurde von einem Mitarbeiter der RWE eine Präsentation gehalten. Er erzählte uns, wie der Aufbau des Unternehmens aussieht und das Unternehmen für die Zukunft plant. Außerdem wurden uns Umweltprobleme, die durch das Erzeugen von Strom auftreten, erklärt. Danach mussten wir Schutzkleidung anziehen (Helm, Brille, Jacke, Stiefel) und ein Audiogerät aufgrund einer Führung und der lauten Geräusche tragen. Nachdem wir uns angezogen hatten, bekamen wir eine Führung über das Gelände und durch die komplette Zentrale. Die dauerte ca. 1,5 Stunden. Danach gingen wir wieder zum Startpunkt und zogen die Sachen aus und verabschiedeten uns.

Es war äußerst interessant, da man jetzt einmal sehen konnte, wie ein Kraftwerk funktioniert. Außerdem war es sehr informativ und wir würden es jedem empfehlen, einmal daran teilzunehmen.

Das ganze Projekt wurde finanziell unterstützt von der EDR.

Elize, Jennifer, Marieke, Vanessa, Adrian, Justin und Manuel aus der 9R1 der KGS Großefehn.


Eingestellt: 07.05.2019


R E C H T L I C H E S
2018 - 2019 KGS Großefehn
K O N T A K T
Kooperative Gesamtschule Großefehn
Kanalstraße Nord 91a
26629 Großefehn

    Telefon (04943) 787
    Telefax (04943) 4892
    kgs-grossefehn@grossefehn.de
B E R E I C H S A U S W A H L
KALENDER
Zurück zum Seiteninhalt