08.03.2019 - Studiereis naar Amsterdam van 23-26 januari 2019 - KGS Großefehn

Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Kooperative
Gesamtschule Großefehn
Direkt zum Seiteninhalt

STUDIENREIS NAAR AMSTERDAM VAN 23-26 JANUARI 2019

Mit dem Busunternehmen Herolé traten wir die Fahrt nach Amsterdam an, organisiert von der IGS Marienhafe. Wir, 11 Schülerinnen und Schüler sowie 2 Lehrkräfte der KGS Großefehn, sind in Neermoor zugestiegen. Die Fahrt dauerte ca. 3 Stunden und 30 Minuten, da der Busfahrer eine 30-minütige Pause einlegen musste, wodurch wir kurz den Afsluitdijk und die Statue von Ingenieur Lely ansehen konnten. Vom Restaurant aus hatte man einen schönen Ausblick auf das IJsselmeer - en een kopje koffie met gevulde koek ging er toen ook wel in!

Das Hostel ClinkNoord in Amsterdam hatte einen schönen, geräumigen Aufenthaltsraum, es gab viele Sitzmöglichkeiten, einen Billardtisch, einen Airhockeytisch und zwei Tischtennisplatten. Abends gab es eine Veranstaltung, zum Beispiel Karaoke oder ein Quiz.  Die Zimmer waren ein bisschen eng und klein. Dafür hatten wir jedoch ein eigenes, kleines Badezimmer und eine Toilette. Es gab ein landesübliches Frühstück. Mittag- und Abendessen war nicht mit im Preis inbegriffen.

Wir haben verschiedene Aktivitäten unternommen, bei denen wir unsere Niederländischkenntnisse testen konnten, wie zum Beispiel während einer Grachtenrundfahrt und eines Besuchs bei This is Holland: die Niederlande von oben. Aus der Vogelperspektive haben wir entdeckt, wie die Niederlande entstanden sind und wie sich ein Volk nie von dem vielen Wasser abschrecken ließ. Mit Wällen, Deichen, Poldern und Windmühlen hat es dem Meer Land abgerungen. So wurde das besondere Land unter dem Meeresspiegel geschaffen. Durch eine einzigartige Flugprojektion, bei der wir die Niederlande nicht nur gesehen haben, sondern auch wirklich erleben konnten.

Weiterhin haben wir verschiedene Museen, wie z.B das Verzetsmuseum und das Stadsmuseum, sowie einen alten, traditionellen Markt besucht. Außerdem waren wir noch auf einer riesigen Aussichtsplattform, die sich Lookout nennt. Von der Aussichtsplattform aus konnte man ganz Amsterdam sehen. Außerdem gab es da Schaukeln, mit denen man über den Rand schaukeln konnte. Den Rest unserer Zeit konnten wir selbst gestalten.

Die Fahrt war sehr angenehm, da wir genügend Freizeit hatten, aber auch viele Sehenswürdigkeiten der Stadt gesehen haben.
 
Tekst en foto´s zijn gemaakt door de leerlingen van de KGS Großefehn.


Eingestellt: 08.03.2019


R E C H T L I C H E S
2018 - 2019 KGS Großefehn
K O N T A K T
Kooperative Gesamtschule Großefehn
Kanalstraße Nord 91a
26629 Großefehn

    Telefon (04943) 787
    Telefax (04943) 4892
    kgs-grossefehn@grossefehn.de
B E R E I C H S A U S W A H L
KALENDER
Zurück zum Seiteninhalt