Geschichtenerzähler Eberhard Vogelwaid zu Gast in der KGS
Märchenhafte Geschichten aus aller Welt beeindrucken SchülerInnen

Der Geschichtenerzähler Eberhard Vogelwaid aus Ottersberg hat sicherlich viel zu erzählen - schließlich hat er selber einen abwechslungsreichen Lebenslauf. Er war als Bäckergeselle tätig und hat dann später nach einem Sozialpädagogikstudium in einem Kinderheim gearbeitet. Während einer Krankheit beschäftigte er sich näher mit den Märchen der Gebrüder Grimm - und stellte fest, dass frei vorgetragene Geschichten bei Kindern auf riesige Resonanz stoßen.

Eberhard Vogelwaid ist Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft und seit 1989 professioneller Geschichtenerzähler. Er zieht mit seinen gestenreichen, frei vorgetragenen Erzählungen die Zuhörerschaft in seinen Bann. Vogelwaid lässt die Schüler/innen an einer  fast schon ausgestorbenen Kommunikationsform teilhaben, bezieht sie ein und lässt so keine Langeweile aufkommen. "Die Schüler/innen und Lehrer/innen erwartet eine Erlebnismischung aus Spannung, Humor, guter Verständlichkeit und erfrischender Fantasie" (Infoblatt).

Wir von der KGS können da nur zustimmen ! Am 26. September war Eberhard Vogelwaid zu Gast in der KGS Großefehn - und er hatte nicht zuviel versprochen. Gebannt und konzentriert lauschten die Unterstufler den Geschichten, die ihnen in der Mensa erzählt wurden.