KGS on waterskis

Dass die SchülerInnen unserer KGS 100% fit sein wollen, hat am 05.07.07 ein auserlesener Kreis von Abgangsschülern bewiesen.

Die Klasse 10R2 traf sich am Idasee in Idafehn bei Rhauderfehn zum Wasserskifahren, um den letzten Tag vor der Entlassung sportlich zu gestalten. Muskelkater war vorprogrammiert. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, die in den Videoclips zu bewundern sind, klappte das Übers-Wasser-gleiten super. Leider war der Akku der Kamera zu schnell leer, um das zu beweisen.

 

Egal, ob Paarski, Wakeboard oder Kneeboard – alles wurde ausprobiert. Dass man sogar auf einem einfachen Brett Wasserski fahren kann, hat uns der Chef der Bahn gezeigt. Nachmachen konnte es leider keiner!

Ansonsten hat aber jeder mindestens ein Gerät gefunden, das seinen Anweisungen gehorchte und ihn eine Runde auf dem See drehen ließ. Der Spaßfaktor war riesig und der Wettergott war uns wohl gesonnen.

Insgesamt war das Wasserskifahren am Idasee ein Aktion, die man auf jeden Fall weiter empfehlen muss. Sportlich gesehen zwischen anspruchsvoll und leicht erlernbar, außerdem ein fairer Preis für eine Riesengaudi!

(www.wasserski-idafehn.de)