Marlene 1500. Schülerin im Mofa - 25 - Kurs

Am 04. März 2009 konnte der Mofa - 25 - Kursleiter Klaus Waldmann die 1500ste SchülerIn im Mofa - 25- Kurs begrüßen. Marlene Fahnster aus der Klasse 9 G 2 hatte sich im richtigen Moment zur Ausbildung für die Mofaprüfbescheinigung angemeldet.

Seit dem Schuljahr 1988/89 gibt es an er KGS Großefehn die Möglichkeit, in einem 36stündigen Lehrgang die Vorbereitung für das Ablegen der Prüfung zur Mofaprüfbscheinigung zu absolvieren.

Damals war es noch die Haupt- und Realschule Großefehn mit Orientierungsstufe. Insgesamt haben bis heute 1474 Schülerinnen und Schüler den Mofa-25-Kurs absolviert. Am Ende des Lehrganges kommt der TÜV Nord Mobilität zur Prüfung in die Schule. Dass sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit der Materie beschäftigen, zeigt die Quote der bestandenen Prüfungen, die über 75 % liegt.