Tolle Auszeichnung für KGS

Die KGS Großefehn erhielt das Zertifikat „Sportfreundliche Schule“.

Mit dieser Auszeichnung, die unsere Schule nun für zwei Jahre tragen darf, werden die „hervorragenden Leistungen und das besondere Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern durch vielfältige Bewegungs- und Fitnessangebote“ gewürdigt.

Schulleiter Günter Kottkamp nahm die Urkunde und ein Aushängeschild von Wilfried Theessen, Fachbereichsleiter Schulsport bei der Landesschulbehörde, entgegen (unten links). Der 2. Vorsitzende des Kreissportbundes Aurich, Siegfried Goemann (unten rechts), überreichte einen Volleyball und einen Netzaufwickler als weitere Präsente.

 

Die Redner dankten den Lehrkräften und AG-Leitern, insbesondere dem Fachbereichsleiter Matthias Reintges und Roland Zange, für ihr großes Engagement.

In zwei Jahren gilt es, das Zertifikat erneut zu erlangen.  

Passend hierzu: Seite vom "Werder- Cup",  5. Juni 2009