Der Ball ist rund: Sportbegeisterung an der KGS Großefehn

Rund 700 Mädchen und Jungen aus den Klassen 5 bis 10 der Kooperativen Gesamtschule Großefehn haben sich in dieser Woche an der traditionellen Sportwoche beteiligt. In Turnierform ermittelten die Mannschaften im Fußball, Völkerball, Brennball, Badminton und Basketball die Sieger. Die Teams bekamen Urkunde und Pokale. Neu waren in diesem Jahr die Darbietungen im Rope Skipping. Es wurden von jungen KGS-Schülern unter anderem Übungen mit Sprungseilen und Bändern gezeigt. Sehr gut kam auch die Aktion zur gesunden Ernährung an. Mit Hilfe der Eltern, die im Vorraum der Sporthalle an mehreren Tagen  Obst, Gemüse und gesunde Getränke anboten, konnten sich die Schüler stärken. Von dem Angebot wurde reichlich Gebrauch gemacht. Den Abschluss der Sportwoche, die die Organisatoren als vollen Erfolg bezeichneten, bildete ein Basketballspiel. Ein Lehrerteam und eine Schülermannschaft trennten sich 20:20. (Mehr Fotos)

Zurück zur Übersicht